Hintergrund

Der Förderkreis Deutsch-Niederländisches Jugendwerk e.V. wurde 1993/1994 als gemeinnütziger Verein unter Beteiligung niederländischer und deutscher Persönlichkeiten und Institutionen ins Leben gerufen. Anlass war mitunter die sogenannte "Clingendael Studie", die Anfang der 90er Jahre ein teilweise schwieriges Verhältnis zwischen Jugendlichen aus Deutschland und den Niederlanden offenbarte.

Seit der Gründung setzt sich das Jugendwerk dafür ein, das gegenseitige Verständnis zu fördern und Vorurteile abzubauen. Die Projekte sprechen insbesondere Schüler, Studenten, Auszubildende und berufstätige Jugendliche der beiden Länder an.

Maßgeblich getragen wird der Verein von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen.

Nähere Informationen finden Sie unter "Förderung" und "Download".

Kontakt

Förderkreis
Deutsch-Niederländisches Jugendwerk e.V.
c/o IHK Aachen
Theaterstraße 6 – 10 | 52062 Aachen
Ansprechpartner: Jack J.H. Grooten
Telefon: +49 160 96 89 88 53
E-Mail: jugendma@aachen.ihk.de

Impressum und Datenschutz